E 94 1031020 041-897 80 8194 103-8
 
ab 01.01.1995 Reserve am Arlberg. Hinterstellt in der Zfl. Bludenz
Zuerst erworben von einem Privatmann aus Luxemburg und dann 1999 verkauft an Verein ESG Augsburg.
27.10.1999 mit eigener Kraft Überführung Bludenz-Augsburg. Für Nacharbeiten nochmals nach Bludenz.
Rückführung am 23.02.2000 mit 1020 034-3 als Ersatzteilspender im Schlepp. Einstellung des Betriebseinsatzes am 21.12.2003. Ende Dezember 2003 verkauft an Mittelweserbahn (MWB) zusammen mit 1020 034-3 als Ersatzteilspender.
Am 15.01.2004 zur Aufarbeitung und Umlackierung in die HW Linz überführt. Seit 03.06.2004 im Betriebsdienst für MWB mit Standort Laufach. Am 14.03.2012 Schiebedienst eingestellt. Neuer Standort ab 15.03.2012 Bremerhaven. Einsatz im Containerverkehr zwischen Bremerhaven und Bremen. Fristablauf 27.05.2012 ! Hauptuntersuchung in EVB-Wst. Bremervörde ? Zur Zeit (Juli/August 2013) bei TS Innsbruck gesichtet - zur Aufarbeitung ! Am 19.08.2013 an die SLB (Salzburger-Lokalbahnen) verkauft.   Wieder Eigentümerwechsel !!
Neuer Eigentümer ist die Firma Pro-Lok GmbH Österreich mit Diensstelle in Amstetten.
Nach einer weiteren Aufarbeitung in Innsbruck und Probefahrten (15./16.10.2015), verließ die Lok am 28.12.2015 selbstfahrend Innsbruck bis Selzthal und am 29.12.2015 weiter nach Amstetten. Die Lok hat neue Frist mit Datum 26.02.2016.
Letzte Sichtung: am 29.12.2018 vor Schnee-Express zwischen Wörgl und Schwarzach-St. Veit im MWB-Design. Anschließend mit Schaden abgestellt und am 26.01.2019 im Schlepp mit 1041.02 von Schwarzach nach Knittelfeld überführt. Vorgesehen war der Einsatz vom 29.12.2018
bis 03.2019
Betriebszeit
 
Startseite
 
Übersicht Erhaltene
 
Erhaltene_103
Foto: Werner Schröter, Völs Bhf.  15.10.2015