E 94 092Baujahr:1943
 
2. Nummer:letzte Nummer:194 092-3
 
Mechanischer Teil:AEGFabriknummer:5717
Elektrischer Teil:AEGFabriknummer:  5717
Anlieferung:07.04.1943
Probefahrt (en):nicht bekannt
 
 
 
Abnahme:18.04.1943
 
Erstzuteilung:RBD München / Bw München-Ost
 
Stationierungen:17.04.1943-11.05.1950München-Ost
12.05.1950-19.08.1952Rosenheim*
20.08.1952-03.08.1962Kornwestheim
04.08.1962-16.08.1962München-Ost
17.08.1962-26.09.1965Rosenheim
27.09.1965-19.02.1988Ingolstadt
* ab 19.07.1952 im AW München-Freimann
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
letztes Bw:Ingolstadt
 
letzte HU:U 2.827.01.1984 AW München-Freimann
 
z-Stellung:19.02.1988
 
Abstellanlaß:Feinregler schadhaft
 
Ausmusterung:28.06.1988
 
Verbleib:02. / 03.1989 zerlegt durch Fa. Trapp / Ebenhausen
Zusatzinformationen:Laufleistung im Juli 1970  13.000 km
Laufleistung im März 1985  8.343 km
Startseite
 
Übersicht Lokseiten
 
 
 
Foto: Manfred Baaske, Kirchseeon - Trudering  1975
092_402
Zusatzseite